Home > Allgemein > Luxus aus Spanien – die Parfumkollektion von Loewe

Luxus aus Spanien – die Parfumkollektion von Loewe

loewe_esencia.jpg

Der Inbegriff des Loewe-Stils ist softes Leder. Enrique Loewe startete jedoch nicht als Sattler. Als er 1846 ins Geschäftsleben trat, verkaufte er exquisite Handtaschen und Accessoires in seinem kleinen Geschäft im Herzen Madrids. 1905 wurde das spanische Königshaus Kunde, auch heute tragen König Juan Carlos und seine Familie Lederwaren von Loewe.

In den 60er Jahren spezialisierte sich Loewe auf makellose Lederjacken, -hosen und –hemden in ungewöhnlichen Farben. Die Marke wurde 1997 durch eine Prêt-à-porter Linie des Designers Narciso Rodriguez aufgefrischt. Zuvor profitierte das Haus bereits von Designern wie Karl Lagerfeld, Laura Biagiotti und Giorgio Armani.

Heute ist das Unternehmen ein Teil der LVMH Gruppe und in der ganzen Welt mit Boutiquen vertreten. Seit 2001 ist José Enrique Ona Selfa, ein Designer mit bis dahin relativ geringer Berufserfahrung, bei Loewe tätig. Wie Helmut Newtons Stierkämpferinnen stürmten die Mädchen bei seiner ersten Schau für H/W 02/03 auf den Laufsteg. Die Mischung aus bourgeoisem Luxus und sexueller Hochspannung kam beim Publikum gut an. Selten hat Sex so kostbar ausgesehen.

Inzwischen präsentieren wir Ihnen die exklusiven Düften aus dem spanischen Haus LOEWE in unserem Online Beautystore.

HIER gelangen Sie direkt zur Kollektion von LOEWE

loewe_esencia.jpg

KategorienAllgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks