Archiv

Archiv für Juli, 2007

Coty und Designer Karl Lagerfeld unterzeichnen weltweites Lizenzabkommen

31. Juli 2007 Keine Kommentare

Die Coty Inc., der weltweit größte Parfümhersteller, und die Karl Lagerfeld SAS haben bekannt gegeben, dass beide Unternehmen eine strategische Lizenzpartnerschaft zur Vermarktung von Lagerfeld-Parfüms vereinbart haben. Dies ist das erste Mal, dass Coty und Lagerfeld zusammen arbeiten, um eine Parfümserie zu kreieren.

„Karl Lagerfeld ist eine der einflussreichsten, wenn nicht gar die einflussreichste, Modeikone, Idol und Trendsetter des 20ten Jahrhunderts und ohne Zweifel wird sein Vermächtnis von zukünftigen Generationen verehrt werden. Seine anziehende Persönlichkeit, sein kraftvolles Charisma und seine unbestreitbar prestigeträchtigen Stile werden von Prominenten, Designern und Verbrauchern weltweit begehrt“, stellt Bernd Beetz, Vorstandsvorsitzender der Coty Inc., fest. „Wir sind von der Möglichkeit der Zusammenarbeit zur Vermarktung der Lagerfeld-Parfümlinien begeistert“.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Montale – Chocolate Greedy „GIER hat einen neuen Namen“

29. Juli 2007 Keine Kommentare

.montale_chocolate.jpg

Exklusiv in Deutschland präsentieren wir Ihnen den neuen Duft aus der Parfum Kollektion von Pierre Montale: Chocolate Greedy

Chocolate Greedy eröffnet seine Duftsymphonie mit dem Aroma von warmer und üppiger Zartbitter Schokolade.

Kombiniert mit rauchiger Vanille und ein wenig Orange, lässt Chocolate Greedy das Gefühl eines gemütlichen Kamins und einer Tasse heißer Schokolade entstehen. In der Basisnote betört Chocolate Greedy mit einem Hauch aus zartem Karamel

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Dufte Sache – Culti und Co.

27. Juli 2007 Keine Kommentare

culti_acqua.jpg

Dufte Sache!

Ich kann mich noch gut an meine erste Culti(ge)-Begegnung erinnern: Ich war zum Abendessen bei meiner Freundin Silvia eingeladen. Ja genau, so eine Freundin wie sie alle haben. Absolut cool, mit durchgestylter Wohnung und immer voll im Trend!
Jedenfalls begab ich mich an jenem Abend in ihr Badezimmer und war baff überrascht, dass es dort so gut roch. Und dann entdeckte ich dieses kleine Glasfläschchen, aus dem unzählige Holzstäbchen ragten, in einer Ecke. Ein genialer Duft. Dezent und trotzdem mit gewissem Suchtfaktor! Am liebsten hätte ich mir heimlich eines der Stäbchen eingesteckt. Aber so was macht man ja nicht!

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Der neue Duft von AMOUAGE – Reflection for Men

26. Juli 2007 Keine Kommentare

amouage_ref_m_350.jpg

Amouage – Reflection

Das Amouage – Reflection Eau de Toilette hat frische, würzige und etwas aromatische obere Noten – Diese stellen den Geist der Verfeinerung dar.

Die floralen Kompositionen in der Herznote spiegeln auf eine einzigartige Art und Weise die seduktive Energie der inneren Stärke des Mannes wieder.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Der neue Duft von AMOUAGE – Reflection for Woman

24. Juli 2007 Keine Kommentare

amouage_ref_w_350.jpg

Amouage – Reflection for Woman

Amouage – Reflection Eau de Parfum for Woman öffnet sich mit einer vollen grünen Frische, die an die Zeit des Morgentau im Frühjahr erinnert.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Newsflash – die deutsche Kollektion von Profumum – Profvmvm wird erweitert

21. Juli 2007 Keine Kommentare

profumum_dulcis.jpg

Sehr geehrte Kunden,

in wenigen Tagen wird die italienische Duftkollektion Profumum um 6 weitere wunderbare Düfte ergänzt werden:

Profumum – Thundra
Profumum – Patchouly
Profumum – Confetto
Profumum – Soavissima
Profumum – Caruso
Profumum – Dulcis in Fundo

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Der neue Duft von Comme des Garcons – Play

18. Juli 2007 Keine Kommentare

cdg_play.jpg

Comme des Garcons – Play

Der Unisex-Duft „Play“ von Comme des Garcons enthält ein Feuerwerk aus einzelnen Duftnoten wie Pomeranze, schwarzer Pfeffer, Limone, Safran, Thymian, Salbei, Seenoten, Eichenmoos, Patschuli und Moschus.

Der Duft enthält äußerst einfache und klassische Inhaltsstoffe nach dem typischen Comme des Garcons Muster. Es ist ein bescheidener Duft mit einer klassischen Kombination aus Zitrusfrüchten, herben und erdig warmen Noten verbunden mit ultra modernen Noten.

Der Flakon wurde von dem New Yorker Graphiker Filip Pagowski kreiert.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Die Kosmetiklinie ar457 und das Geheimnis des Codes AR457

16. Juli 2007 Keine Kommentare

ar457_body.jpg

Der Ursprung beim Entstehen dieser besonderen Kosmetiklinie war der Wunsch, die natürlichen, pflegenden Eigenschaften des Arganöls, das schon seit vielen tausend Jahren in Schönheits- und Pflegeritualen Anwendung finden, mit den neuesten Entdeckungen der Wissenschaft zu kombinieren und in einer besonderen Pflegelinie zum Einsatz zu bringen. Das „ar“ steht für das Arganöl mit seinen 4 Tocopherolen, 5 Phytosterolen, 7 Biomolekülen und Saponinen. Tocopherole sind natürliche Antioxidanten die gegen freie Radikale schützen, die für die Hautalterung mit verantwortlich sind. Phytosterole sind Aktivsubstanzen, die die Haut wiederbeleben und die Zellaktivität anregen. Die im Arganöl enthaltenen Saponine, der hohe Linolsäuregehalt und viele weitere natürliche Inhaltsstoffe helfen der Haut sich zu erneuern, wirken desinfizierend, lindernd und revitalisierend.
Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Bond No. 9 – Bryant Park jetzt endlich auch in der deutschen Kollektion erhältlich

15. Juli 2007 Keine Kommentare

bondno9_bryant.jpg

Bond No. 9 – Bryant Park

Ursprünglich ein Jagdgrund der Indianer, steht der Bryant Park seit den 90er Jahren bis heute für den exklusiven Treffpunkt der Trend- und Modeszene von New York. Genauso mystisch und vielseitig wie die Geschichte des Bryant Park ist auch der Duft von Bond No. 9.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

BOIS 1920 – eine Duftkkollektion aus Italien

14. Juli 2007 Keine Kommentare

bois_1920.jpg

Bois 1920

„1920“ – in diesem Jahr folgte Guido Galardi seiner Leidenschaft und begann mit natürlichen Duftessenzen Parfums zu kreieren, ein Thema, das ihn schon lange Zeit beschäftigte und verzaubert hatte. Sein Traum nahm immer mehr Gestalt an, indem er sein „Bottega Italiana Spigo“ im Herzen der italienischen Stadt Florenz einrichtete und dort eröffnete. Im Mittelpunkt standen seine außergewöhnliche Duftmischungen und er zog die Aufmerksamkeit von Parfumliebhabern der ganzen Region auf sich. Nach 5 Jahren löste sich sein Traum bereits wieder auf, da sein Sohn Renato keinerlei Interesse am Familienunternehmen zeigte und dieses nicht weiterführen wollte.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: