Archiv

Archiv für September, 2008

Der Neue von Eau d’Italie: Baume du Doge

30. September 2008 Keine Kommentare

Eau d' Italie - Baume du doge

Venedig ist bekannt als La Repubblica Serenissima, „die heiterste Republik“, und gilt seit fast zehn Jahrhunderten als die Handelskönigin der Meere und als Tor zum Osten. Venedig entstand aus dem Meer und wurde märchenhaft auf Stelzen gebaut. Das komplexe Labyrinth aus Wasserwegen trennt luxuriöse Paläste, die in ständigem Konkurrenzkampf zueinander stehen und ihre Reichtümer zur Schau stellen.

Venedig florierte unter der rechtmäßigen Herrschaft von ihrem gewählten Führer: Doge, einem Prinzen unter Gleichrangigen. Venedig entwickelte sich zu einem Universum glorreichen Luxus’, zarter Mosaike, exotischen Glases und üppiger Brokate, umhüllt von dem Duft allgegenwärtiger Gewürze, die in der Luft umherschwirrten, während der goldene Rumpf der Bucintoro, Doge’s Schiff, den Canal Grande schmückte.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Social Creatures – Frankfurt Kitchen: time for creativity, love and friends.

29. September 2008 Keine Kommentare

Social Creatures - Frankfurt Kitchen

Gutes Essen mit Freunden zu genießen zählt wahrhaftig zu den Freuden des Lebens.

Der Duft „Frankfurt Kitchen“ ehrt die Unabhängigkeit und Freiheit der Frau. Die Original „Frankfurt Kitchen“ war die erste moderne Einbauküche. Sie wurde von Margarete Schütte-Lihotzky im Jahre 1926 für ein Sozialwohnungsprojekt außerhalb von Frankfurt konstruiert. Zum ersten Mal wurde es anerkannt, dass der Ort der Frau nicht im Haus war.

Der Duft „Frankfurt Kitchen“ ist eine köstliche Gourmand Mischung – Sexy und zugleich unglaublich lecker. Der Duft ist sehr fruchtig, eine ambraartige Mischung aus Harz, Pfefferminz, Kaffee und Osmanthus (eine wunderschöne chinesische Blume, die oftmals zur Herstellung von Tee verwendet wird. Der subtil fruchtige Geruch des Tees erinnert an eine Verbindung aus Aprikose und Pflaume).

Zu Social Creatures – Frankfurt Kitchen gelangen Sie mit einem Klick auf diese Zeile

KategorienAllgemein Tags:

Naomi Campbell – Winter Kiss: süß-ambrierte Noten verleihen dem limitierten Duft Glamour

28. September 2008 Keine Kommentare

Naomi Campbell - Winter Kiss

Winter Kiss ist eine raffinierte Neuinterpretation des Duftklassikers „Naomi Campbell“ von 1999. Der Duft steht für Naomis legendären Lifestyle und ihren Status als Königin der Nacht und Superstar. Tauche ein in die Welt von Naomi mit Naomi Campbell Winter Kiss – mehr als nur ein Duft für eine aufregende Wintersaison. Er ist die Geheimwaffe für ein neues Ich.

„Eine Art – meine Art – um meine Bad-Girl-Seite zum Ausdruck zu bringen“, sagt Naomi selbst zu ihrer neuesten Duftkreation. „Lass Dein verstecktes inneres Wesen frei! Trau Dich, sei bezaubernd, betörend, sinnlich!“ Lass Dich verführen von der Magie des Winters mit Naomi Campbell Winter Kiss! Das unwiderstehliche Accessoire für die bevorstehenden Festtage.

Naomi Campbell Winter Kiss – Der Duft

Dieser prickelnd sinnliche Duft ist der ideale Begleiter für eine aufregende, winterliche Flirtnacht. Die gelungene Verbindung von blumig-fruchtigen und süß-ambrierten Noten verleiht Naomi Campbell Winter Kiss einen exklusiven und glamourösen Charakter.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Unser Besuch bei der Pitti Immagine Fragranze in Florenz

27. September 2008 Keine Kommentare

Verehrte BesucherInnen unseres Dufttagebuches,

mit folgenden Bilder möchten wir unsere Impressionen der Pitti Immagine Fragranze in Florenz mit Ihnen teilen.

Am Ende dieses Beitrags finden Sie noch einen Link zu einem kurzen Video dieser wirklich wunderschönen Messe:


Pitti Immagine Fragranze

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Duftkerzen von DayNa Decker

26. September 2008 Keine Kommentare

DayNa Decker

Wer möchte nicht in der kalten Jahreszeit nach einem stressigen Tag vor dem prasselnden Kaminfeuer sitzen und die leidenschaftlich lodernde Flamme genießen?

Mit der kostbaren Chandel Kollektion von DayNa Decker holen Sie sich das flüsternde Knistern des Kaminfeuers in die eigenen vier Wände:

Regenerieren Sie Ihren Geist und erleben Sie Luxus in seiner natürlichsten Form. Ihr Zuhause wird von purer Gemütlichkeit und tiefer Ruhe erfüllt.

Der zum Patent angemeldete EcoWood Wick™, ein revolutionärer Holzdocht, sorgt für eine tränenförmige Flamme und ein langsames, gleichmäßiges und umweltfreundliches Abbrennen. Neben dem Patent für die EcoWood Wicks wurden für die DayNa Decker Raumdüfte vier weitere Innovationen zum Patent angemeldet. Hochwertigstes botanisches Wachs sorgt für ein sauberes Abbrennen und ist absolut unschädlich für Sie und Ihre Umwelt. Die Duftkerzen der DayNa Decker Kollektion sind geschaffen, um absolute Zufriedenheit und die höchste Stufe des Genuss’ zu erlangen – vom ersten bis zum letzten Augenblick.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Einfach mal die Zeit zurück drehen!

25. September 2008 Keine Kommentare

Genau das versuchen gerade die Forscher am europäischen Kernforschungszentrum Cern, denn seit dem 10. September dürfen sich die Genfer Kernforscher über die Inbetriebnahme des neusten und weltweit leistungsfähigsten Teilchenbeschleuniges freuen!

Natürlich können die Forscher nicht wirklich die Zeit zurück drehen, aber sie versuchen durch neueste Experimente im Teilchenbeschleuniger, dem Ursprung der Menschheitsgeschichte ein Stück näher zu kommen und wagen mit dem „Urknallprojekt“ einen Blick zurück.

Dieser Stichtag hat natürlich im Voraus zu heftigsten Diskussionen geführt, da man bei den Experimenten mit ionisierten Atomen, Molekühlen und Atomkernen, Unfälle und im schlimmsten Fall auch das Entstehen erdverschlingender schwarzer Löcher befürchtete.
Einem Amerikaner setzten die „Schwarzenlöchertheorien“ so zu, dass er per Gerichtsbeschluss einen Baustopp des Teilchenbeschleunigers zu erreichen versuchte.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Tock tock! Wer steht da vor der Tür?

24. September 2008 Keine Kommentare

Die Tür zur Badejahreszeit schließt sich. Aber jeder Windhauch einer schließenden Tür öffnet auch wieder eine andere, deshalb dürfen wir jetzt mit ruhigem Gewissen den Sommer von dannen ziehen lassen und mit offenen Armen einen wunderschönen Herbst begrüßen. Auch wenn der Übergang zwischen der glühenden Hitze des Sommers in den windigen Herbst nicht der einzige Jahreszeitenwechsel im Laufe eines Kalenderjahres ist, ist doch die Natur im ersten Herbstmonat September eine ganz Besondere.

Die prächtigen Farben, die in der Sonne intensiv leuchten, machen den Abschied von Bikini, Strandhut und Co. um einiges leichter und während im Frühling die große Vielfalt der Grüntöne vorherrscht, so erleben wir jetzt im Herbst ein unglaublich schönes Farbenspiel in Gelb- und Orangetönen.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Lichtfarben im Vergleich zum Sonnenlicht

23. September 2008 Keine Kommentare

Unsere Eltern haben uns bereits als wir Kinder waren beigebracht, wie wichtig es ist, nur bei vernünftigem Licht zu lesen, statt im Halbdunkel, und dass stundenlanges Fernsehen unseren Augen schadet. Wie sich das mit künstlichem Licht verhält, hat man vor zwanzig Jahren noch nicht wirklich einschätzen können. Ein hell erleuchteter Raum galt als gutes Licht zum lesen. Aber ein hell erleuchteter Raum bedeutet noch lange nicht, dass der Mensch damit gesundes Licht aufnimmt. Das Farbspektrum des Sonnenlichts ist dem Menschen kaum bewusst. Wenn die Sonne scheint, ist es hell und warm draußen. Wir empfinden das als sehr angenehm. Leuchten wir einen Raum mit künstlichen Lampen in der gleichen Helligkeit aus, empfinden wir das mit gutem Grund als unangenehm. Denn das Farbspektrum des Sonnenlichts umfasst rote, blaue, gelbe, grüne Farbtöne.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Ein Löffelchen für die Mama, ein Löffelchen für den Papa…

22. September 2008 Keine Kommentare

Parfum Duft Kosmetik

Schon in unserer frühen Kindheit werden wir dank Graf Zahl aus der Sesamstraße und fleißig zählenden Mamis, spielerisch in die Welt der Zahlen eingeführt und ermuntert selbst zu zählen. Wir lernen wie viele Fingerchen wir haben, mit denen wir dann auch unser Alter zeigen, bevor wie tatsächlich zählen können.

Wenn dann aber zwei Hände nicht mehr als Hilfsmittel ausreichen sein Alter anzuzeigen, ist man meist auch schon soweit in die Zahlenmaterie eingedrungen, dass man in der Lage ist etwas komplexere Zahlenaufgaben zu lösen und Begriffe wie natürliche, reelle und rationale Zahlen nicht mehr ganz unbekannt sind.

Nicht nur bei Graf Zahl, in der Mathematik oder in der Schule sind Zahlen unsere ständigen Begleiter. Vor allem in der Wirtschaft würde ohne Zahlen nichts funktionieren, denn genauste Mengenangaben, ohne Erbsenzähler zu sein, sind von Nöten, um einen fairen Handel zu ermöglichen.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

Comptoir Sud Pacifique – Coco Extreme

21. September 2008 Keine Kommentare

Comptoir Sud Pacifique - Coco Extreme

Intensive und cremige Akkorde von purer Kokosnuss zeichnen „Coco Extreme“ von Comptoir Sud Pacifique aus.

Sommerliche Noten, mit Akzenten von Sonnenmilch und dem feinen Aroma der Kokosmilch erschaffen ein makelloses Bild von endlosen Karibikstränden und strahlend blauem Himmel.

Komposition:

Kopfnote: Vanille, Kokosnuss Mark
Herznote: Tonkabohne, heißer Milchschaum, Kokos
Basisnote: Karamell, Vanille aus Madagaskar

Zu dem Duft „Coco Extreme“ von Comptoir Sud Pacifique gelangen Sie direkt HIER

KategorienAllgemein Tags: