Archiv

Archiv für März, 2010

Histoires de Parfums – Moulin Rouge 1889

24. März 2010 Keine Kommentare

Moulin Rouge 1889
Duft einer Legende

Das MOULIN ROUGE (übersetzt: Rote Mühle) im Herzen von Paris ist eines der berühmtesten Kabaretts der Welt und gilt als Geburtsstätte des sinnlichen Cancan Tanzes. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1889 wurde das MOULIN ROUGE zunächst als Tanzpalast und später auch als Operettenhaus, als Kino sowie als Revuetheater genutzt. Das MOULIN ROUGE brachte große Talente wie Edith Piaf, Ella Fitzgerald und Liza Minelli hervor. Sein kulturelles Revival erlebte das Varieté im Jahre 2001, als Nicole Kidman im gleichnamigen Film das Publikum verzauberte. Auch heute noch begeistert das MOULIN ROUGE die ganze Welt und verkörpert seit jeher Glamour und Sinnlichkeit.

Die Essenzen

Kopfnoten: Mandarine, Pflaume, Zimt
Herznoten: Absinth, Damaszener Rose
Basisnoten: Iris, Patchouli, Moschus

Mit der Komposition von HISTOIRES DE PARFUMS 1889 schuf der Parfümeur Gérald Ghislain eine einzigartige Hommage an das MOULIN ROUGE – ein vibrierender, sinnlicher Duft voller Lebendigkeit und Eleganz: Würzige Zimtnoten kokettieren zum Auftakt mit der verheißungsvollen Süße von Früchten. Verführerisch duftende Rosenblüten verschmelzen mit sündigem Absinth und ziehen mit einem Hauch von Federn und Pailletten spielerisch das Publikum in ihren Bann. Dieser wollüstige Duft von Iris-Puder und Lippenstift strömt bis auf die Straßen – getragen von einer Wolke aus Moschus und Patchouli – und verspricht eine unvergessliche Nacht, deren Duft so wie die Belle Epoque ewig in Erinnerung bleibt.

1889 ist das offiziell lizenzierte Parfum des MOULIN ROUGE. Der Duft erzählt von dieser Legende.