Archiv

Archiv für Dezember, 2010

L’Artisan Parfumeur – Mure et Musc – Creme Fouettee pour le Corps

14. Dezember 2010 Keine Kommentare
L'Artisan Parfumeur - Mure et Musc

L'Artisan Parfumeur - Mure et Musc

Die hochwertige Mure et Musc Creme von L’Artisan Parfumeur hat eine angenehme Textur, ist gehaltvoll und gleichermaßen leicht. Aufgrund der ausgesuchten Wirkstoffe wird die Haut ideal mit Feuchtigkeit versorgt, was als Ergebnis eine samtige und strahlende Haut mit sich bringt, die wohlduftend nach Mure et Musc riecht.

Mure et Musc von L’Artisan Parfumeur ist ein überaus weiblicher Duft: Unverfälscht und makellos mit natürlichen, fruchtigen Betonungen. Das Dufterlebnis beginnt mit etwas Zitrone und führt anschließend zu einem Herz frisch gepflückter Brombeerfrüchte. Dem überwältigende Fruchgehalt der Brombeere, im Zusammenspiel mit dem puren, hautnahen Moschus, kommen die Hauptrollen zu

Eine Auswahl großartiger Kosmetika zu kreieren, die sich nicht nur für den eigenen Bedarf, sondern auch ideal als Geschenk Verwendung finden, war die Muse für die Mure et Musc Linie. L’Artisan Parfumeur’s Verantwortung gegenüber der Natur reflektiert sich in der Kollektion, die sich durch Gefälligkeit und Unverwechselbarkeit auszeichnet. Das Resultat ist eine erregende und einmalige Linie an parfümierten Pflegeprodukten, die Parabenfrei, ist und auf tierische Inhaltsstoffen und Farbstoffen verzichtet. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass auf Tierversuche verzichtet wurde.

Weihnachtliche Geschenkideen

13. Dezember 2010 Keine Kommentare

Das Fest der Besinnlichkeit steht vor der Tür. Weihnachten dient dazu, in sich zu gehen, inne zu halten, aber auch daran, an seine Liebsten zu denken und ihnen eine Freude zu machen.

Folgende Produkte empfehlen sich zu dieser festlichen Zeit wie von selbst:

Lorenzo Villoresi Teint de NeigeLorenzo Villoresi – Teint de Neige
Der Dauerbrenner von Lorenzo Villoresi. Nicht ohne Grund wurde dieser Wohlgeruch zu einer vollständigen Linie mit Parfum, Badeprodukten und Körperpflegerzeugnissen ergänzt.

Die sündlose Couleur frisch rieselnden Schnees mit einer Brise weißer Blüten. Es gibt nichts, was diesen Duft besser umschreibt.

Caron Nuit de NoelCaron – Nuit de Noël
Kreiert im Jahre 1922, inspiriert durch den Glanz einer feierlichen Nacht. Nuit de Noël, ein Name, der die Mystik einer phantastischen Nacht in einem Duft beschreibt. Ein Parfum, vollendet und glamourös, das jede Dame in eine unwiderstehliche Aura hüllt und sie als wohlriechendes Fabelwesen auf jedes Fest begleitet. Ein äußerst komplexes Duftbouquet mit orientalischen Akzenten, in denen sich Rose, Ylang-Ylang und Edelhölzer zu einem reichen, feierlichen Duft vereinen. Die Basis überzeugt mit Moschus, Mousse de Saxe und Ambra.

Mazollari LeiMazzolari – Lei
Ein warmer und außergewöhnlicher Duft von Mazzolari, der seine Trägerin geheimnisvoll einhüllt. Zarte Zitrusnoten in der Kopfnote, kombiniert mit Bergamotte, führt zur sinnlichen Herznote mit Patchouli. Labdanum, mit seinem sanften, honigartigen, süßlichen und zeitgleich moschusartigen Aroma in Harmonie mit einem Hauch Vanille. Veredelt und intensiviert mit texanischer Zeder auf einer Unterlage aus Sandelholz und Vetiver.

Weitere wundervolle weihnachtliche Geschenkideen finden Sie hier.

Bergduft

9. Dezember 2010 Keine Kommentare

Bergduft

Bergduft

Das Schweizer Parfum Bergduft aus ausgesuchten Ingredienzen, einmalig und begehrenswert…

Das edelmütige Label Bergduft fertigt manuell fabelhafte und natürliche Parfumkreationen.
Jedes der Parfums ist gefühlvoll komponiert und bringt Erinnerungen an die Frische und den unvergleichbaren Zauber der Schweizer Bergwelt mit sich. In einer kleinen Manufaktur werden die ausgesuchten Essenzen für Bergduft zusammengeführt, wo die Parfums, vergleichbar mit einem guten Wein, gehegt und gepflegt werden. Schlussendlich wird jenes filtriert und in durchsichtige, handbeschriebene Fläschchen gefüllt und liebevoll verpackt.

Die Schächtelchen der Bergduft Parfums sind mit einem unverwechselbaren Reliefdruck versehen, der die Exklusivität jeder einzelnen Duftabfüllung unterstreicht.

Durch ihre Unverkennbarkeit bleiben diese Düfte auch in Zukunft etwas besonders Wertvolles!

Bergduft ist noch rechtzeitig vor Weihnachten hier bestellbar.

Patricia de Nicolaï – Kiss Me Tender

6. Dezember 2010 Keine Kommentare

Patricia de Nicolai - Kiss me Tender

Patricia de Nicolaï legt bei der Schöpfung ihrer Düfte seit weit mehr als 2 Jahrzehnten größten Wert auf den traditionelle Charme, der französischen Eleganz und einem gewandten Understatement. Während des Schaffensprozesses zieht die Parfumeurin ihre Kreativität aus der Anmut und der Eigenständigkeit der Natur.

Patricias neueste Zusammensetzung ist ein pfiffiger Duft, der mit seinem lockenden, nahezu schwarzkünstlerischen Bukett jeden berauscht. Hier fällt der bezaubernde Heliotrop-Pflanze, die olfaktorische Hauptrolle zu. Dieses florale, orientalische Eau de Parfum verbreitet von Anfang an ein durchdringendes, vanilleartiges Aroma. Ein Anflug von Anis, eine Spur süßer Mandeln und die Würze von frisch geschnittenem Heu runden diesen Duft ab und bilden einen tief-sinnlichen und mysteriösen Fond.

Beziehen können Sie diesen Duft einfach und schnell hier im Onlineshop.

Dianne Brill – Eau de Parfum

3. Dezember 2010 Keine Kommentare
Dianne Brill - Eau de Parfum

Dianne Brill - Eau de Parfum

8 Jahre hat Dianne Brill an ihrem Parfum gewerkelt. Zahllose Nasen wurden verbraucht, bis es einer französisch-stämmigen Parfumeurin gelang, den zauberhaften Charakter der sagenhaften New Yorker Queen of the Night in einem Parfum einfließen zu lassen. Das Resultat ist Dianne Brill Eau de Parfum und versteht sich primär als Gesamtkunstwerk.

Dianne Brill behält die Komposition des Duftes für sich, damit sich jeder Träger seinen eigenen Empfindungen hingeben kann. Man muss also seiner eigenen Sinnen vertrauen. Und diese nehmen foglendes wahr: Ein verführerisches Bouquet exotischer Früchte mit einer angenehmen Spur Blütenfrische im Auftakt – Dianne Brill beschwört die Vorstellungskraft eines orange-violetten Sonnenunterganges an der Meeresküste. Darauf folgt eine vibrierend warme Herznote aus heißblütigen Gewürzen, dazu eine Melasse-artige Süße sowie warme, orientalische Hölzer mit einem feinen Nussaroma im Unterton. Die Basis ist mild und dunkel, mit einer leichten, süßlich-aromatischen Tabaknote, die schlussendlich mit der Haut verschmilzt.

Die Verpackung wurde mit viel Liebe zum Detail kreiert. Ein glamourös designter Sanduhr-Flakon präsentiert sich auf einem Satinbett in pudrigem Rosé in einer zauberhaften Zigarrenbox, die ironisch-verspielt die Essentials des Brill’schen Universums zitiert: Perlen, Diskokugeln, Schleifen, New York, Blumen, sowie Lippenstifte. Und – bien sur – als Verkörperung von Erotik in zarter Frauenhand: daumendicke, kubanische Zigarren.

Dianne Brill Eau de Parfum ist ein sehr tragbarer, frauenhafter, fruchtig-warm-würziger Duft mit ungeahntem Tiefgang in einer herrlichen Optik.