Archiv

Artikel Tagged ‘Korres’

15 Jahre Korres

8. November 2011 Keine Kommentare
15 Jahre Korres - Die Geschichte der Marke

15 Jahre Korres - Die Geschichte der Marke

Zum 15. Jubiläum von KORRES, möchten wir Ihnen heute die Entstehung der Marke etwas näher bringen.

1973 war George Korres, gerade acht Jahre alt. Er spielt in der Apotheke seiner Mutter hinter der Ladentheke. Er baut seine eigenen Auslagen, platziert Produkte auf Regalen und hilft bei der Jahresinventur. An einem Nachmittag verkündet er, dass er, sobald er erwachsen sei, selbst Gesichtscremes herstellen wolle. Seine Mutter und ein Vertreter einer Schweizer Kosmetikmarke, der bei der großen Ankündigung zufällig in der Apotheke ist, lächeln.

1988 beginnt George bereits als Pharmakologie Student in der ältesten Homöopathischen Apotheke Athens – im Besitz von Herrn  Tzivanides –  zu arbeiten. Hier mischt er zunächst natürliche Arzneimittelbestandteile zur Herstellung von Pflanzenpräparaten, natürliche Heilmittel und schließlich kosmetische Produkte an.

1992 richtet er in der Apotheke ein Homöopathie-Labor nach internationalen Laborstandards ein. Mit dem Erfahrungsschatz der Pharmazie, seinem Wissen über mehr als 3.000 pflanzliche Heilmittel, und seiner Begeisterung für die Schätze der Natur entwickelt George Creme-Formulierungen, die er zuerst an seinen Freunden testet.

1996 wird die Marke KORRES wird ins Leben gerufen. Die einfache Philosophie der Marke basiert auf der Verwendung natürlicher und/oder zertifizierter organisch-biologischer Inhaltsstoffe von höchster Qualität. KORRES will haut- und umweltfreundliche Produkte mit klinisch geprüfter Wirksamkeit und Produkte, die für die tägliche Anwendung erschwinglich und zugleich von anziehender Ästhetik sind herzstellen, die „inspirieren & glücklich machen“.

Das erste KORRES Produkt ist ein aromatischer Kräutersirup mit Honig und Anissamen – ein Rezept, das auf ‚Rakomelon‘ zurückgeht: eine wärmende, alkoholhaltige Honigzubereitung, die Georges Großvater in seinem Heimatort auf der Insel Naxos herstellte. KORRES Wild Rose 24-Hour Cream, das erste Hautpflegeprodukt und die erste weltweite Neuheit der jungen Marke, wird eingeführt. Sie entwickelt sich bald international zum Bestseller.

1999 entdeckt ein amerikanischer Einkäufer während seiner Ferien auf der Insel Kreta KORRES Produkte in einer Apotheke. Er ruft George Korres an und fragt ihn, ob er sie als erstes Unternehmen in USA importieren könne. Das ist der Start zur internationalen Distribution von KORRES.

2000 Der Kosmetikeinkäufer für Harvey Nichols, London, entdeckt KORRES in New York und gibt sofort eine Bestellung für die neu geschaffene Beyond Beauty Abteilung des Luxus-Warenhauses auf. Dieser Bereich offeriert Nischenkosmetikmarken aus aller Welt. Es folgen eine Reihe von Partnerschaften mit den angesehensten Warenhäusern in Großbritannien und Frankreich – wie Selfridges, Harrods, Liberty’s, Bon Marché und Galeries Lafayette. Auch wenn dieser Dominoeffekt nicht zur ursprünglichen Markenstrategie gehörte, bewirkt er, dass KORRES Produkte eine nahezu weltweite Verbreitung erlangen.

2002 Bei der Eröffnung des ersten KORRES Stores im Ausland, im Londoner Stadtteil Chelsea, trinken die britischen Gäste Raki und kosten traditionelle Spezialitäten, die Georges Mutter zubereitet hat. Die Eröffnungsfeier wird unterbrochen, als der Raki-Kessel hinter dem Geschäft Feuer fängt. Die Gäste meinen, es handele sich um eine gestellte Szene und applaudieren.

2003 Die alt überlieferte Maßnahme, zur Linderung von Sonnenbrand, Joghurt auf die Haut aufzutragen, ist die Inspiration für das KORRES Yoghurt Cooling Gel, das zur zweiten internationalen Innovation wird. Drei Jahre benötigt die Entwicklung dieses After Sun Gels, dem weltweit ersten Kosmetikprodukt auf Basis von Speisejoghurt. Es avanciert in allen Ländern sofort zum Verkaufsschlager und seitdem werden in jedem Sommer pro Tag mehr als 1.000 Stück verkauft. Das Gel ist ein kontinuierlicher Bestseller der Marke. Auf der Insel Chios knüpft KORRES Beziehungen zur Mastiha Growers Association, die erste von inzwischen vielen auf der Unternehmensethik basierenden Kooperationen mit Landwirten der Region. Das Ziel ist es, den Anbau von wertvollen heimischen Kräutern zu fördern. Ende 2003 erhält George Korres den Preis für Innovation und Geschäftsentwicklung der griechischen Regierung.

2004 Zwei neue Geschäfte eröffnen in Barcelona. KORRES schafft durch die Sephora Parfümerien den Durchbruch zur Kultmarke im US-amerikanischen Markt. Im gleichen Jahr beginnt das KORRES Research & Development Lab. in Partnerschaft mit der Nationalen Griechischen Forschungsstiftung und der Universität von Athen mit der Grundlagenforschung zum Thema ‚Proteasom & die Alterung des Menschen‘. Die Forschung erfolgt auf Basis der mit dem NOBEL-Preis ausgezeichneten Entdeckung des Proteasoms [Ubiquitin-vermittelter Proteinabbau] und konzentriert sich auf die Steigerung der Proteasom-Funktion mit Hilfe natürlicher Antioxidantien.

2006 KORRES Produkte erreichen Asien, zuerst Japan und China. Später im Jahr wird KORRES COLOURS eingeführt, eine Makeup Linie, in der die Marke ihre Philosophie von Hautpflege und Wirkung auf Basis natürlicher, wirksamer Extrakte umsetzt.

KORRES wird von der ‚Entrepreneurs for Growth Association‘ unter die 500 Europäischen Unternehmen mit dem höchsten Entwicklungsniveau gewählt.

2007 Das Jahr startet mit dem Umzug der Belegschaft in die neue Unternehmenszentrale in Inofita am Stadtrand von Athen.

KORRES Geschäfte eröffnen in New York, Paris, Shanghai, Madrid, Wien und Genf. Die Griechische Apotheker-Vereinigung ehrt George Korres für seinen Beitrag zur Entwicklung von Handel und Gewerbe in Griechenland. Im März wird KORRES an der Athener Börse gelistet, und im November wird George Korres eingeladen, den ersten internationalen Gipfel für natürliche Kosmetik in Paris zu eröffnen.

2008 KORRES wird von International Cosmetic News zur innovativsten Kosmetikmarke der Welt gewählt, und der KORRES Flagship Store in SoHo/New York erhält den 1.Preis beim Retail Renovation Competition. Die Marke startet ihre Formula Facts Initiative, die ehrlich, transparent und gut verständlich den Prozentsatz an natürlichen Bestandteilen in jeder Formulierung sowie die Inhaltsstoffe, die enthalten sind und solche, die ausgeschlossen werden, offenlegt. Die mutige und neuartige Maßnahme der Formula Facts Angaben wird von Verbrauchern, Kosmetikexperten und der Presse positiv aufgenommen. Sephora US nutzt die Formula Facts Angabe als Maßstab für die Naturkosmetikmarken, die in ihrem Netz vertreten sind. Im Dezember erscheint der erste KORRES Duft. George Korres arbeitet eng mit den weltbesten Parfumhäusern – in Tokio, Genf und Grasse – zusammen, um drei einzigartige Kompositionen zu entwickeln, die die Philosophie der Marke in diesem Duft optimal repräsentieren.

2009 Nach fünf Jahren Forschung über ‚Proteasom & die Alterung des Menschen‘ stellt KORRES die dritte weltweite Innovation vor – die erste Anti-Ageing-Linie auf natürlicher Basis, die den verkaufsstarken herkömmlichen Anti-Aging-Cremes in allen klinischen Werten überlegen ist. Die Quercetin & Oak Linie wird zum Meilenstein der Marke , indem sie die Theorie, dass nur herkömmliche Anti-Ageing-Cremes wirken, aushebelt und gleichzeitig beweist, dass die Chemie der Natur stärker sein kann als die von Menschen erfundene. Ende 2009 wird die Registrierung der Griechischen Flora abgeschlossen und damit erfüllt sich eine lang gehegte Vision von KORRES: die unvergleichlichen Wirkweisen der einzigartigen, heimischen Pflanzen zu entdecken und zu fördern. Diese Vision wird belebt durch die wissenschaftliche Erforschung der Eigenschaften der griechischen Kräuter und die Zusammenarbeit der Marke mit regionalen Landwirten. Die Landwirte werden im organisch-biologischen Landbau unterrichtet und erhalten Anreize für den Vertragsanbau durch entsprechende Unterstützung. Zudem entsteht in Griechenland die erste und beispielhafte Anlage für die Extraktion von Kräutern. Die Kernpunkte der Vision von KORRES sind ethische, umweltorientierte und soziale Programme, die die örtlichen Gemeinden und die bedrohten Pflanzen unterstützen und zugleich die Produktion griechischer, organischer Wirkstoffe von überragender Qualität fördern.

2010 Die amerikanische ELLE wählt bei ihren ‘Genius Awards’ KORRES Quercetin & Oak Anti-Ageing & Antiwrinkle Night Cream zu einem der besten Kosmetikprodukte der Welt, und die amerikanischen Marie Claire kürt die Tagescreme zu einem der ‘25 Miracle Beauty Products that will change your life’. Die Europäische Union gewährt KORRES finanzielle Mittel für eine vierjährige Studie über die antioxidative, alterungshemmende und gegen die Sonne schützende Wirkung von über 3.600 natürlichen Antidoxidations-Extrakten. [Studie: From Biodiversity to Chemodiversity: Novel Plant Produced Compounds with Agrochemical and Cosmetic Ιnterest, AGROCOS]. Die zusammen mit acht internationalen Universitäts- und Forschungszentren durchgeführte Studie wird 2014 abgeschlossen. Die AGROCOS Studie unterstützt die Ziele von KORRES, innovative und klinisch wirksame Produkte zu entwickeln, die auf natürlichen Ingredienzien basieren; den Einfluss natürlicher Inhaltsstoffe auf die Biochemie der Haut zu untersuchen; die positiven Wirkungen der einzigartigen griechischen Flora in Zusammenarbeit mit den Landwirten der Region nutzbar zu machen; und eigene, patentierte, hochwertige organische Extrakte herzustellen.

2011 KORRES vereinbart mit Johnson & Johnson Consumer Companies, Inc., bei Entwicklung, Herstellung, Verkauf und Vertrieb der Produkte in Nordamerika und Lateinamerika zusammenzuarbeiten.

Zum 15.Geburtstag von KORRES belebt George Korres das klassische Rezept seines Großvaters. Dieses Mal verwendet er aromatische Kräuter von der Insel Naxos und führt eine Limitierte Edition ‚Rakomelon‘ ein, mit der er die kurze Reise einer griechischen Apotheken-Hautpflegemarke mit seinen ’Reise’-Gefährten, Kollegen und Apothekern feiert.

Die Düfte von KORRES finden Sie im Shop von Aus Liebe zum Duft.

Korres – Pomegranate Tonic Lotion

Korres-Pomegranate

Korres-Pomegranate

Die griechische Hautpflegemarke Korres feiert in diesem Jahr ihren 15. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird jetzt einer der erfolgreichsten Wirkstoffe – der Granatapfel – neu formuliert und kommt erstmalig in der Gesichtslotion für fettige und Mischhaut zum Einsatz.

Die Essentials der Korres Hautpflege, die Pomegranate Balancing Cream-Gel, Cleansing Scrub & Mask und die Cleansing Wipes, werden jetzt von einem neuen, ideal für den täglichen Bedarf geeigneten Produkt begleitet: der Pomegranate Tonic Lotion.

Pomegranate Tonic Lotion99% Natürlich

Für fettige und Mischhaut

Die Pomegranate Tonic Lotion hält die Haut fit, reinigt sie sanft und entfernt abgestorbene Hautzellen – für ein weicheres und matteres Hautbild. Biologischer Granatapfelextrakt, der viel Tannin und Polyphenole enthält, strafft die Poren und verjüngt das Aussehen der Haut. Das alpine Weidenröschen reguliert die Talgproduktion und das adstringierende Hamamelis-Extrakt pflegt die Haut weich. Dank ihres sanften Peelingeffekts befreit die Salizylsäure verstopfte Poren, reduziert die Möglichkeit von und schützt wirksam vor Irritationen. Enthält: biologische Granatapfel- und Hamamelis-Extrakte, alpines Weidenröschen, Salizylsäure, Hyaluronsäure. Dermatologisch getestet

Warum Granatapfel?

Granatapfel-Extrakt ist reich an Tanninen, Anthocyane, Vitaminen (A, C, E) und Mineralien und wird aufgrund seiner antioxidativen-Eigenschaften in der Kosmetikindustrie gern eingesetzt. Der Granatapfel enthält die dreifache Menge an Antioxidantien wie die rote Weintraube oder Grüner Tee. Diese hohe Konzentration an Antioxidantien ist wirksam gegen freie Radikale, die als Ursache für die vorzeitige Alterung der Hautzellen gelten. Granatapfel-Extrakt bietet auch wegen seiner hohen Konzentration an Tanninen beachtliche adstringierende Eigenschaften. Deshalb strafft er die Poren, stärkt die Epidermis und ist so ideal für die fettige bis Mischhaut geeignet.

Korres – Die neue Suncare Linie

12. April 2011 Keine Kommentare

Korres – Die neue Suncare Linie
Für die schönsten Komplimente des Sommers

Im Einklang mit der Korres Philosophie, die auf der natürlichsten Formulierung basiert, dabei Sicherheit & Wirksamkeit ganz groß schreibt, wurde die neue Sun Care Line entwickelt. Die Linie kombiniert natürliche und nicht-natürliche, EUgeprüfte Filter für einen höheren Schutz. Den natürlichen Sonnenschutz bilden hierbei anorganische Filter. Die physikalische UVA/UVB-Barriere besteht aus Zink- und Titandioxiden. Sie reflektieren oder zerstreuen die UV-Strahlen und absorbieren sie nicht, wie chemikalische Filter dies tun. Zu dem dringen natürliche Filter aufgrund ihrer Größe nicht in die Haut ein. Daher ist das Irritations- und Allergie-Potenzial bedeutend geringer als bei chemikalischen [organischen] Sonnencremes. Natürliche Filter sind außerdem lichtstabiler als chemikalische [organische]. Ihre Wirksamkeit wird nicht vermindert, nachdem das Produkt aufgetragen und UV-Strahlen ausgesetzt ist.

WARUM JOGHURT?

Korres - Sun Care

Korres - Sun Care

Joghurt ist reichhaltig und nahrhaft und ein fester Bestandteil in zahlreichen europäischen und asiatischen traditionellen Ernährungsempfehlungen. Dank seiner nährenden Eigenschaften, ist Joghurt auch ein exzellenter kosmetischer Inhaltsstoff. Der hohe Gehalt an Laktose, Proteinen, Mineralien und Vitaminen, erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt in den oberen Hautschichten. Proteine, ein Grundbestandteil der Haut, und Laktose pflegen und regenerieren die Epidermis. Diese Eigenschaften ‘getaucht’ in die kühlende, weiche Textur des Joghurts, versorgt trockene Hautstellen mit Feuchtigkeit, glättet und erfrischt. Die Fülle an Mineralien und Vitaminen [Kalzium, Phosphor, Kalium, Zink, und Vitamine A, E, D, B2 und B12] bietet Schutz durch Antioxidantien und hilft die sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu reduzieren. Die anti-mikrobiellen Eigenschaften der Milchsäure unterstützen die Haut bei der Bekämpfung von Irritationen, während die Vitamine E und D des Joghurts Sonnenbrand lindern und die Linderung unterstützen.

WARUM WALNUSS?

Walnussöl, ein goldfarbenes Öl, wird aus dem Fruchtkern gewonnen. Reich an Linolsäure hilft es der Haut sich zu regenerieren, fördert die Bräune und versorgt trockene oder sonnenverbrannte Haut mit Feuchtigkeit. Der hohe Gehalt an Zimtsäure bietet einen natürlichen Sonnenschutz.

WARUM KOKOSNUSS?

Kokosnussöl wird aus getrockneten Kokosnüssen gewonnen. Seine leichte, angenehme Textur wird direkt von der Haut aufgenommen, verschließt nicht die Poren und pflegt die Haut zart und geschmeidig.

WARUM SHEABUTTER?

Sheabutter wurde in Afrika traditionell von einheimischen Seifen-Manufakturen verwendet um Haut und Haar vor dem rauen Klima zu schützen. Außerdem war es eine sehr bekannte Kleinkind-Pflege, besonders um die Haut der Neugeborenen vor extremem Wetter zu schützen. Neueste Untersuchungen belegen, dass Sheabutter die Haut gegen aggressives Klima und UV-Strahlen schützt sowie Faltenbildung vorbeugt, irritierte und spröde Haut beruhigt und die Epidermis mit Feuchtigkeit versorgt.

WARUM ROTWEIN?

Korres - Sun Care

Korres - Sun Care

Erst seit einigen Jahren wird der hohen antioxidativen Eigenschaft des Fruchtöls und des Samenextraktes der Traube Beachtung geschenkt. Traubenkerne, besonders die der roten Traube, haben einen hohen Gehalt an Polyphenol. Die synergetische Wirkung von Rotwein- Polyphenol und natürlichem Vitamin E, schützen das Haar gegen Schädigung durch Meerwasser und UV-Strahlung. Die Antioxidantien dieser Kombination bilden einen starken Komplex, der auch im Wasser seine Wirkung entfaltet.

WARUM ALOE VERA?

Aloe Vera wird dank seiner positiven Eigenschaften seit Jahrhunderten in der Medizin verwendet. In vielen Kulturen findet man hierzu Hinweise: Von den alten Ägyptern, Griechen und Römern, bis hin zur indischen und chinesischen Literatur. Äußerlich angewendet, wirkt sie beruhigend bei Verbrennungen und Wunden, stimuliert die Zellregeneration, besitzt pflegende Eigenschaften und enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien.

Korres – Vanilla / Freesia / Lychee

25. Januar 2011 Keine Kommentare
Korres - Vanilla Freesia Lychee

Korres - Vanilla Freesia Lychee

Die buhlerische Süße der Vanille umspielt mit dem wunderbaren Elan der Freesien und dem Bukett frisch gepflügter Litchis. Das Eau de Toilette ist Phtalatenfre und verzichtet auf Polyzyklische Moschusverbindungen, Propylenglykol, Ethanolaminen, PCM Verbindungen und PEGs.

Die Frucht der wertvollen Vanille, eine sommerliche Orchidee, die die Dächer der Welt erreicht, wird die Energie nachgesagt, Sinne anzuregen und lustvolle Träume zu wecken. Dank ihres berauschenden und süßlichen Aromas verfeinert Vanille als erlesene Zutat viele Desserts und Liköre.

Freesie, aus der Familie der Schwertliliengewächse stammend, hat sich aufgrund ihres wohligen Duftes und ihrer breiten Farbpalette schnell zu einer der populärsten Blumen gemausert. Ihre frisch geschnittenen Blüten duften nachhaltig, wobei sie Gefühle der Frühlingwonne und des Vergnügens verbreiten.

Lychee, einst eine Erquickung der chinesischen Aristokraten, lockt uns heutzutage das süßliche Aroma der reifen Frucht mit einer nahezu göttlichen Note: fremdartig und zugleich elegant und sinnlich.

Korres Face – Milk Proteins

27. Oktober 2010 Keine Kommentare
Korres Milk Proteins

Korres Milk Proteins

Sieben Jahre nach Release des anhaltenden Verkaufswunders Milk Proteins 3in1 Cleansing Emulsion und zwei Jahre nach der Lancierung von Milk Proteins Make-up Removal Wipes präsentiert Korres ein weiteres Reinigungsprodukt, das sich den Reichtum an Nährstoffen der Milchproteine zunutze mache. Milk Proteins Foaming Cream Cleanser vervollständigt das Reinigungssortiment für alle Hauttypen.

MILK PROTEINS GENTLE FOAMING CREAM CLEANSER …
… ist eine milde, seifenfreie Creme-Schaum Reinigung. Nach der gründlichen Reinigung ist die Haut weich und geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt. Die sanfte, cremige Schaumreinigung entfernt Öl, Schmutz, Gesichts- und Augen-Makeup, ohne diehauteigene Protektion anzugreifen. Milchproteine, die viel Laktose und essentielle Aminosäuren enthalten, spenden der Haut alle Nährstoffe, die sie benötigt und bilden einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Haut, indem
sie eine Synthese mit Wassermolekülen eingeht. Eine Einheit aus pflanzlichen Proteinen, gewonnen aus Amaranth und Reis, bringt die Haut in eine ausbalancierte und entspannte Verfassung. Die Verknüpfung natürlicher Reinigungssubstanzen und Emulgatoren ist äußerst mild und absolut verträglich für die Anwendung auf dem Gesicht und im Augenbereich.

Weitere interessante Produkte von Korres finden Sie hier.

Korres Fragrance 2011

22. Oktober 2010 Keine Kommentare

Peonia, Vanilla, Amber & Pear

Korres Fragrance Duft

Korres Fragrance

Man sagt, ein Universum ohne Düfte wäre wie ein Universum ohne Historie.
Als die Zeit für KORRES kam, eine erste Duftkollektion zu kreieren, stellte die Kreation des Duftes selbst einen Meilenstein in der Historie des griechischen Kosmetikhauses dar. Die Düfte sind natürlich inspiriert und frei von synthetischen Inhalten. Jeder Duft wurde in Kooperation mit einem anderen führenden Parfumhersteller hergestellt und trägt den Namen seiner dominierenden Noten.

CHARAKTER
Gewürze, Früchte, Hölzer und Blumen. Geschenke der Natur, wertvolle Handelsgüter oder auch Zahlungsmittel vergangener Zeiten, die oft so hoch wie Gold eigeschätzt wurden. Ambra, Weißer Tee, Kardamom, Jasmin, Safran, Pfeffer, Passionsfrucht. Aromatische Mischungen, in perfektem Einklang von Luxus und Einfachheit, Klassik und Moderne.

FORMULIERUNG
Korres schließt das potenzielle Risiko durch polyzyklische Moschusverbindungen (PCM), Nitromoschus und Phthalate aus und meidet in seinen Produkten diese künstlich hergestellten, nicht biologisch abbaubaren Substanzen. Die oftin Düften als Fixative verwendeten Verbindungen können zu Reizungen führen und sammeln sich in der DNA an. Korres verwendet zur Konservierung seiner Duftformulierung stattdessen ein natürliches, lebensmitteltaugliches Antioxidans – Rosmarinus officinalis [Rosmarins].

DESIGN
Der erste Eindruck vermittelt eine einfache, „streng geformte“ Flasche … bei genauem Blick entdeckt man mehr; die kaum wahrnehmbaren aber deutlichen Details, wie die „unterbrochenen“ Kanten. Diese eigenwillige Form wurde exklusiv für Korres Fragrance in der Normandie von einer kleinen Qualitätsglasmanufaktur kreiert. Die ausgewählten Farben spielen auf die Flaschen an, die typischerweise in Apotheken zu finden sind. Die weißen Verschlusskappen fühlen sich erstaunlich weich an und sind für Parfumflakons außergewöhnlich. Sie entsprechen dem Markenkonzept des angestrebten Kontrastes. Das Weiß ist das Erkennungsmerkmal für Labore und Apotheken, die Umgebung, in der die Wurzeln von Korres liegen. Das Resultat: elegante, individuelle, klare, einfache Formen und eine deutliches Design-Statement. Die Dekoration auf den Umkartons stammt aus der umfangreichen historischen Homöopathie-Büchersammlung von George Korres. Die Kartons werden wie Bücher geöffnet und schildern die Geschichte eines jeden Duftes auf ihren Innenseiten.

Korres – Eau de Toilette – White Tea, Bergamot & Freesia

19. Oktober 2010 Keine Kommentare
Korres Eau de Toilette

Korres Eau de Toilette

Weißer Tee war im traditionellen China ein den Aristokraten vorbehaltener Genuss und ist heute eine der erlesensten Teesorten. Die vitalisierende und zugleich sinnliche Teekomponente hat erfrischende, zarte und süßliche Noten.

Die in Südafrika beheimatete Freesie mit ihrem typischen Duft und den stahlenden, Pastellfarben ist sehr begehrt. Das starke Aroma der frisch geschnittenen Freesie hält über Tage an und ruft Emotionen von unbekümmerter Leichtigkeit und Bilder von blühenden Landschaften hervor.

Die seit Jahrhunderten an der kalabrischen Küste angepflanzte Bergamotte ist eine Zitrusfrucht, die in Asien ihren Ursprung hat. Sie wird von Parfumeuren des gesamten Planeten geschätzt, da sie eindringliche, süß-bittere, herzerwärmende Duftnoten hat, die Assoziationen von langen Mittelmeerabenden wachrufen.

Korres Survival Kit

14. Oktober 2010 Keine Kommentare

Korres Apropos Survival Kit

Korres Apropos Survival Kit

KORRES SURVIVAL KIT – ausschließlich für APROPOS Konzept Stores

Korres hat, alleinig für die Stores der Trendsetter von Apropos in den Städten Köln und Düsseldorf, eine in der Stückzahl begrenzte Edition des Verkaufshits „Survival Kit“ hergestellt. Die Zusammenstellung enthält, neben den beliebten Duftrichtungen Basil Lemon und Wild Rose, zwei neue Erzeugnisse – das Duschgel und die Bodybutter im frischen Duft von Melonen.

Das Survival Kit ist limitiert auf 450 Stück und somit ein absolutes Must-have für alle begeisterten Fans und Freunde des Kult-Labels aus Griechenland. Es besteht aus dem Showergel in der Richtung Melon und Basil Lemon sowie 50ml der Körperbutter in der Richtung Basil Lemon und 10ml in der Richtung Wild Rose Cream.
Das Survival Kit kostet 25€

Weitere interessante Pflege- und Kosmetikserien finden Sie bei: www.ausLiebezumDuft.de

Korres – Lip Butters

Korres - Lip ButtersMit einer verkauften Korres Lip Butter pro Minute ist es keine Überraschung, dass ihre preisgekrönte ”grüne” Produktformulierung bei den Beautyredakteuren und Experten zum globalen Hit wurde. Das alles in weniger als 20 Monaten seit der Lancierung!
Jede Minute wird der schmelzende Balsam gekauft und so an die Spitze der Korres Bestseller katapultiert. Brandneu gehören nun auch Jasmine, Mango und  Plum zum Sortiment und ergänzen die bisherige Kollektion aus Wild Rose, Pomegranate, Guava und Quince.
Mit ihren frischen, leckeren Aromen sind die Lip Butters ein unwiderstehliches, farbenfrohes Mini-Beauty-Basic, das außerdem die Lippen schön zart pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.

LIP BUTTER [JASMINE, MANGO, PLUM]

Der zartschmelzende Balsam legt sich wie ein samtiger Schutz auf die Lippen und verleiht ihnen ein glänzend, gepflegtes Finish. Die Kombination aus Shea Butter und Reiswachs versorgt die Lippen mit tiefenwirksamer Feuchtigkeit und pflegt sie geschmeidig zart.
Ob an heißen oder kälteren Tagen, die Lip Butters sind immer ein unverzichtbares „Must-Have“ für spröde, trockene Lippen.

Dermatologisch getestet.
Frei von Mineralöl, Silikon, Propylenglykol und Ethanolamin

Korres - Lip ButtersAuch in fünf weiteren Farbnuancen/Düften erhältlich:
Wild Rose / Quince / Pomegranate / Guava

DIE INHALTSSTOFFE

WARUM SHEA BUTTER?

Traditionell wird Shea Butter in Afrika von Seifen-Manufakturen verwendet um Haut und Haar bei besonders heißem Klima ideal zu versorgen. Ebenso ist Shea Butter bestens als Babypflege bekannt, insbesondere um Neugeborene vor extremen Wetterbedingungen zu schützen. Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass Shea Butter die Haut vor schädlichen Klima- und UV-Belastungen bewahrt, Faltenbildung vorbeugt, sowie rissige und gereizte Haut beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt.

WARUM JASMIN?

Der Ursprung des Namens liegt im arabischen Wort “yasmin” und dem persischen Wort “yasaman”. Beide Namen finden oftmals Erwähnung in zahlreichen altertümlichen Legenden des fernen Ostens. Geschichten wie die der chinesischen Schiffe, die über den riesigen Fluss Yangtze segelten und reichen Kaufleuten die Dienste von schönen Kurtisanen anboten, die ihr Haar mit Jasmin und Rosen verzierten.
Aromatherapeuten, die sich gern an den Forschungsergebnissen früherer Gelehrter und Ärzte orientieren, glauben, dass die regelmäßige Anwendung ätherischen Jasminöls das Selbstvertrauen stärkt und bei leichten Depressionen hilft. Nicht zu verachten, dass Jasmin auch die Sinnenfreuden weckt. Wo immer sexuelle Anregung gewünscht war, wurde das Jasminöl mit Pflanzenöl verdünnt und für stimulierende Massagen verwandt. Genau die gleiche Rezeptur ist von unschätzbarem Wert für die Schönheitspflege, da sie trockene, empfindliche Haut nährt und kräftigt und bei frühzeitig gealterter Haut belebend wirkt.


Korres Face – Materia Herba

13. April 2010 Keine Kommentare

Korres Face - Material Herba

Korres Face - Material Herba

GEWÄHLT ALS WELTWEIT BESTE BIOLOGISCHE HAUTPFLEGESERIE

Gerade 12 Monate nach der Markteinführung steht Materia Herba – Korres ECOCERT zertifizierte biologische Pflegeserie – im Focus der Bio-Kosmetikindustrie. Gefeiert von den Beauty-Redakteuren, Industriekäufern und Verbrauchern als erfolgreichste Lancierung einer biologischen Hautpflege. Auch aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit, tollen Textur und ihres schönen Duftes erhielt die zertifizierte Produktlinie der griechischen Kultmarke große Wertschätzung.

AWARDS IM ÜBERBLICK
•    BESTE NEUE BIOLOGISCHE SERIE/ GQ GROOMING AWARDS 2010 / UK
•    BESTE NEUE BIOLOGISCHE SERIE / COSMOPOLITAN MAGAZINE / GRIECHENLAND
•    BESTE NEUE BIOLOGISCHE HAUTPFLEGE 2010 / TARA MAGAZINE / SCHWEDEN
•    HIGHLY COMMENDED / MARIE CLAIRE PRIX D’ EXCELLENCE / UK
•    BESTE AUGENPFLEGE /  GREEN BEAUTY BIBLE / UK

Bericht in the green beauty bibleDETAILLIERTE EINBLICKE
Die biologische Pflegeserie von Korres wurde speziell für all diejenigen entwickelt, die nach einer besonders natürlichen Lösung für ihre Haut suchen. Im Einklang mit allen Korres Produktformulierungen basiert Materia Herba auf biologisch zertifizierten, hoch effizienten Wirkstoffen, Ölen, Extrakten, Destillaten und Konzentraten natürlichen Ursprungs.
Für die „Green Beauty Bible“, einem hochkarätigen Beauty-Guide aus Großbritannien, testeten die Schönheitsexpertinnen Josephine Fairley und Sarah Stacey die Produktlinie aus. Die feuchtigkeitsspendende Augencreme schaffte es schließlich in die „Tried & Tested“ Rubrik der neuesten Ausgabe.

Bericht in the GQIn einer Studie mit über 1000 Frauen wurden Produkte von mehr als 120 Marken aus den Bereichen biologische Hautpflege und natürliches Make-up bis hin zur Sonnen-, Haar- und Körperpflege getestet. Aus den Ergebnissen dieser Untersuchung wurde eine TOP LIST mit mehr als 40 Produkt-Segmenten erstellt. Die Augenpflege von Materia Herba konnte sich dabei in der Kategorie „Pflege für müde & geschwollene Augen“ gegen namhafte Marken durchsetzen und erhielt herausragende Kritiken:

„Die Haut sah nach dem Auftragen dieser kompakten Creme plötzlich straffer aus.     Schon     30 Minuten später fühlte sich die Augenpartie frischer an und sah nicht mehr müde     aus…die Haut war den ganzen Tag spürbar zart und straff.“

„Sofort sichtbarer Effekt, bereits nach kurzer Zeit verbesserte sich das Hautbild.“

„Großartige Creme die jede Eigenschaft einer Augenpflege besitzt, die ich mir wünsche.”

EIN GENAUER BLICK AUF DIE MATERIA HERBA REZEPTUR
Materia Herba besteht aus neun Inhaltsstoffen, die alle von ECOCERT biologisch zertifiziert sind. Die weltweit führende und unabhängige Organisation zur Bio-Zertifizierung sichert die Anwendung biologischer Ressourcen und Produktionsprozesse, die die Umwelt berücksichtigen und sich um nachhaltige Entwicklung sorgen. Jeder Entwicklungs- und Produktionsprozess – angefangen bei Inhaltsstoffen und Rohmaterialien bis hin zu Produktion, Verpackung, Etikettierung, Transport und Lagerung sowie Energie und Müll – ist ECOCERT geprüft.

Die Produktformulierung von Materia Herba ist zu 97–100% natürlich. Die übrigen 0-3% synthetischen Bestandteile richten sich nach den extrem beschränkenden Standards von ECOCERT. Sie erlauben weder Parabene noch scharfe Chemikalien.
Die Wirksamkeit von Materia Herba richtet ihren Fokus insbesondere auf  Produkteigenschaften wie Feuchtigkeitsversorgung, Anti-Ageing, Regenerierung und maximale Hautverträglichkeit.